Dienstag, 14. September 2010

Vergleich von 08/15 Schulfrühstück und einem Bento

Ich habe mir gedacht, dass ich heute mal einen kleinen Vergleich zwischen meiner alten Frühstücksbox, die ich damals mit zur Schule nahm, und einer Frühstücksbox nach Bento-Art mache.
So in etwa sah sie aus. In der Schule angekommen war dann alles durcheinander :(  Aber nie daran gedacht, eine kleinere Box zu benutzen. Ich glaube, wir hatten auch nur so Große ;)
So sieht der gleiche Inhalt in einer kleineren Box aus. Es wirkt schon ordentlicher und die Gefahr, dass alles durcheinander purzelt, ist auch geringer. Ich habe hier nur die Karotten halbiert, damit sie in die Box passt.
Mit ein bisschen Deko sieht es gleich noch mal besser aus. Zwei Pickser und zwei Baran (das Sushi-Gras und das Häschen, man benutzt es auch, um Speisen von einander zu trennen) noch hinzufügen geht ja schnell.

So einfach ist es, eine kleine süße Frühstücksbox zu packen!

2 comments

14. September 2010 um 10:16

I often see these types of German bread but they are really hard hence I did not buy to try. I always wonder if they are nice to eat?

14. September 2010 um 10:41

Compared to the bread available in Asia it is indeed hard and dense. It is made of whole grains and much healthier than the soft bread. It is mostly eaten with cheese and cold-cut. Just try it, my kids like it most with salami.

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...