Freitag, 10. September 2010

Bento mit Pancakes

Anstatt Brot gab es in diesem Bento Pancakes. Jelly und Bean freuen sich immer besonders, wenn es Pfannkuchen und Co. gibt. Naja, Abwechslung muss ja mal sein! Die Pancakes wurden ausgestochen, damit sie alle die gleiche Form haben, sieht einfach ordentlicher aus, denn meine Pancakes kommen nicht alle rund aus der Pfanne ;)  Der Stapel wurde noch mal mit einem Löwen-Gesicht aus Schmelzkäse dekoriert. Die Details des Gesichtes wurden mit einem Motiv-Stanzer gemacht. Dazu gab es noch ein Kiri, Gurkenscheiben, Karotten-Blüten, gelbe Cherry-Tomaten, Apfelschnitze und Kiwi-Blumen. Dieses Bento wurde superschnell gepackt,  und der Löwe ist mit den entsprechenden Ausstechern, auch ganz einfach zu machen. Ein Hoch auf die Welt des Bento-Zubehörs =D
Ich wünsche allen noch ein schönes Wochenende!

2 comments

11. September 2010 um 08:49

Toller Löwe und schlne Idee mit den Ausstechern! Du bist echt kreativ, was sowas angeht! :D

12. September 2010 um 09:36

Danke! Die Kreativität kommt mit der Zeit. Je mehr Bentos man macht. Und mit Ausstechern ist es wirklich nicht schwierig.

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...