Mittwoch, 29. September 2010

Bento: Tom & Jerry Sandwich in der neuen Box von McDonald's

Endlich habe ich es geschafft, ein Toastbrot kaufen zu gehen. Wie man sehen kann funktioniert der Toast-Stempel wunderbar. Das Sandwich mit Tom drauf ist unter dem Jerry-Sandwich, da es so am besten in die McDonald's-Bento-Box passt. Es ist ein Salami-Käse-Sandwich mit Frischkäse bestrichen. Ich habe das Brot vorher mit einem großen Ausstecher in Form gebracht. Dann eine Scheibe mit dem Toast-Stempel bedruckt. Ich muss erwähnen, daß das Brot dabei richtig platt und kompakt wird. Noch die andere Brotscheibe belegen und Jerry drauf, fertig ist das niedliche Sandwich! Ich kann mir gut vorstellen, daß man mit dem Toast-Stempel auch Plätzchenteig bearbeiten kann. Das werde ich auch mal ausprobieren, wenn ich Plätzchen backe. 
In der Box sind noch Kiwi, Weintrauben, Apfel, Gurken, Fleischwurstscheiben und Karottenstifte. Da heute ein länger Schultag sein wird, gibt es noch ein kleines Anpan (japanisches süsses Brötchen mit Rotebohnen-Paste). Das Rezept für Anpan werde ich in den nächsten Tagen noch posten. 

4 comments

29. September 2010 um 21:05

Da passt ja echt viel rein :o
In der Werbung wirkt sie gar nicht so groß ;)

29. September 2010 um 21:17

heheheeh....in der Werbung sieht man die Sachen auch immer nur ganz kurz. Ich habe mich auch gefreut, als ich sie bei McDonald's gesehen hatte. Eine brauchbare Größe. Die Box fasst ja ganze 500 ml.

30. September 2010 um 00:46

Nom nom nom. Das sieht sich wirklich lecker aus. Woher hast du die Tom und Jerry Toast Stempeln gefunden? Ganz toll!

30. September 2010 um 08:58

@Sonoma Bento: Danke! Die Stempel gibt es z.Zt. im Happy Meal bei McDonald's!

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...