Sonntag, 5. September 2010

Ein paar kleine Infos zum Bento!

Und so sieht sie gefüllt aus!
Das Bento kommt ursprünglich aus Japan und ist eine Mahlzeit zum Mitnehmen. Es wird meist zu hause zubereitet und dann in speziellen Boxen mitgenommen. Fertige Bentos gibt es auch an fast jeder Straßenecke Japans zu kaufen.
Das Besondere an einem Bento ist, daß es klein, kompakt und aus verschiedenen Bestandteilen besteht. Diese wären traditionell Reis, Fleisch, Fisch oder Tofu, Gemüse und evtl. etwas Kleines Süßes. Und bei der Auswahl der Lebensmittel wird darauf geachtet, dass möglichst verschiedenfarbige verwendet werden. Somit wird auch gewährleistet, daß das Bento ausgewogen und gesund ist (z.B Reis=weiss, Fleisch=braun, Brokkoli=grün, Paprika=gelb, rot oder grün). Bei selbstgemachten Bentos für Kinder kommt noch hinzu, dass sie häufig hübsch und niedlich aufgemacht sind. Halt mit viel Liebe gemacht. Es soll die Kinder auch zum Essen anregen. Dabei versucht man auch, die nicht so gerne gegessenen Lebensmittel immer wieder in Mini-Portionen anzubieten.
In den nächsten Tagen werde ich hier einige Tipps rund ums Bento geben, z.B. welche Boxen es in Deutschland gibt, die besonders dafür geeignet sind.

4 comments

6. September 2010 um 00:51

Why you say your bento not nice??? They are beautifully made!!!

So glad that you've started this blog! Hope you'll have many more fun bentos coming!

6. September 2010 um 08:29

Thanks for visiting my blog! I am glad to hear that you like my bentos =) But your bentos are more cheerful and cute. I'm still learning to do these bentos.
Hope to see you here again!

26. Dezember 2010 um 21:35

Hallo charsiubau,

jetzt lese ich seit einigen Tagen Deinen wundervollen Blog und bin sooooo begeisert, dass ich sogar von Bentos träume!!*lach*

Ich habe mir für`s nächste Jahr vorgenommen, auch Bento sfür meine Süßen zu machen. Ich hoffe, ich bekomme es einigermaßen gut hin!!! Aber hier finde ich ja die besten Anleitungen!!!!

Vielen Dank dafür
Catinka

26. Dezember 2010 um 21:57

Hallo Catinka,
ich freue mich sehr, dass dir mein Blog gefällt. Das mit dem Träumen kann ich gut nachvollziehen ;) Das mache ich auch, wenn ich mich intensiv mit etwas beschäftige....ehehhehheh...
Das ist schön, dass du deinen Kindern Bentos machen möchtest. Sie werden sich bestimmt freuen.
Wenn du Fragen hast, dann meld dich einfach!

Dann wünsche ich dir schon mal viel Spaß beim Bento-Packen und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

LG
charsiubau

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...