Dienstag, 14. September 2010

Bento in Onigiri-Box mit gefüllten Sandwich-Ecken

Für dieses Bento habe ich in die dreieckige Onigiri-Box des Rinda Rabbit Sets verwendet. Eigentlich ja für Onigiris gedacht, aber perfekt für Sandwich-Ecken geeignet. Diese wurden mit dem Pocket-Sandwich-Cutter gemacht. Um Dreiecke zu machen, muss man nur eine Brotscheibe diagonal zuklappen und entsprechend mit dem Cutter verschließen. Im unteren Fach der Box habe ich eine Dattel-Tomate, Weintrauben, Apfelschnitze, einen Hundekeks und eine kleine Portion Wackelpudding mit einem Apfelstern gepackt. Ein kleiner Löffel für den Wackelpudding ist auch noch dabei.

2 comments

14. September 2010 um 10:18

Cute little doggie!

14. September 2010 um 10:42

Thanks! And they taste good too!

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...