Mittwoch, 27. Oktober 2010

Rezept: Mochi Chicken

Mochi Chicken ist kein typisches Gericht aus Japan, sondern ist eine Spezialität aus Hawaii. Es schmeckt sehr lecker, auch kalt, deshalb für ein Bento besonders geeignet. In diesem Bento habe ich etwas vom Mochi Chicken eingepackt.

Man braucht dafür:
450g ausgelöstes Hähnchenschenkel-Fleisch
1 Ei
je 2 Eßl. Klebreismehl und Speisestärke
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 1/2 Eßl. Zucker
   1/4 Eßl. Sesam
      1 Eßl. Soja-Sauce
 1/4 Teel. Ingwer, gerieben
      2 Eßl. gehackte Frühlingszwiebeln

Zubereitung:
1. Alle Zutaten miteinander vermengen und mindestens 6 h im Kühlschrank marinieren lassen.

2. Ca. 2 cm Öl in einer tiefen Pfanne oder in einem kleinen Topf auf 175°C erhitzen. Einige Fleischstücke in das Öl geben und goldbraun fritieren. Nicht zu viel auf einmal hineingeben, denn es schäumt beim Fritieren etwas auf.

3. Nach dem Fritieren auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...