Dienstag, 26. Oktober 2010

Bento: Bitte nicht aufwecken!

Jetzt werden die Tage wieder kürzer und morgens ist es noch dunkel. Es ist so schwierig aufzustehen, am liebsten würden wir jeden Morgen im Bett liegen bleiben bis es draussen richtig hell ist ;)  So wie die zwei Bärchen im heutigen Bento. Ich finde es sieht so aus als würden die Teddys unter einer Decke liegen.
Ich habe ein kleines süßes Croissant oben aufgeschnitten und die ausgestochenen Teddy-Köpfe hineingesteckt. Die Tatzen sind einfach kleine Ovale. Die Details sind aus Nori und die roten Wangen sind kleine Ketchup-Kleckse. Dazu gab es noch Nashi-Birne, Banane, Trauben, Gurke und Pflaume.

2 comments

26. Oktober 2010 um 14:25

oh, wie hübsch!
Ja, liegenbleiben wäre bei diesem Pieselwetter die schönere Alternative, aber das finden meine beiden "Bärchen" gar nicht attraktiv und kriechen wie eh und je zwischen 5.30Uhr und 6.00Uhr aus den Federn. Naja, wenigstens bleibt so genügend Zeit die Brotzeitbox zu richten ;o)

Christel

26. Oktober 2010 um 20:02

Danke!
Deine Kinder stehen täglich so früh auf? Da schlummer ich noch tief und fest ;) Aber dafür gehen sie auch früher ins Bett, oder?

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...