Freitag, 22. Oktober 2010

Bento: Ein buntes Bento für einen Tages-Ausflug!

Dieses Bento gab es für einen Ausflug. Es wurde recht schnell zubereitet. Das Gemüse wurde einfach beim Reiskochen mitgedämpft. Ich habe die Schnellkoch-Funktion meines Reiskochers benutzt und alles war in ca. 15 Min. fertig. In der Zwischenzeit habe ich die Hackbällchen gemacht. Dafür einfach Hackfleisch mit einem Ei, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer vermengen und kleine Bällchen formen. In der Pfanne gar braten. Fertig! Im Hello Kitty Döschen ist Ketchup für die Hackbällchen drin. Die Schweinchen-Flasche ist mit Soja-Sauce gefüllt für den Brokkoli und den Reis. Zum Nachtisch gab es ein bisschen Obst und ein Raffaello.
Das Bento habe ich in diese niedliche Schweinchen-Box gepackt. Ich habe noch eine mit einem Kätzchen-Gesicht drauf. Diese Boxen habe ich mal bei KIK gekauft.

2 comments

22. Oktober 2010 um 10:42

wow... wieder so tolles Bento. Ich möchte auch gerne eins haben. :-)

Übrigens: Ich mag Deine Bentos. Kann ich Deine Seite in meine Blogroll aufnehmen?

Viele Grüße,

Pimo

22. Oktober 2010 um 12:06

Danke! Bento machen ist nicht schwer. Probier es doch einfach aus!
Natürlich kannst du meine Seite in deinem Blogroll aufnehmen.

LG
charsiubau

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...