Donnerstag, 18. November 2010

Produkt-Info: Hello Kitty und Anpanman Furikake

Das ist Furikake (Würzmittel für Reis zum Aufstreuen) speziell für Kinder. Ich habe es im Japanviertel in Düsseldorf gekauft. Anpanman und Hello Kitty sind in Japan bei Kindern sehr beliebte Charaktere. Die Verpackung ist schön bunt und spricht Kinder sofort an. Ehrlich gesagt, mich auch ;)  Die Packungen enthalten jeweils 20 kleine Tüten (2,5g) mit Furikake. Die vom Anpanman in 4 verschiedenen Sorten und die von Hello Kitty in 5. Ich habe das Furikake gekauft, um es einfach mal probiert zu haben, und ich muss sagen, das es zu Reis ganz gut schmeckt. Jelly und Bean essen es auch gerne. Aber die beiden essen auch mein selbstgemachtes Furikake gerne und da darin nur gesunde Zutaten enthalten sind, wird das fertige Furikake nur zu "Testzwecken" gekauft. Das gekaufte Furikake enthält zum größtenteil Nori, Sesam und je nach Sorte noch andere Zutaten und Zusätze, wie Glutamat &Co ;)


So niedlich sehen die kleinen Hello Kitty-Furikake-Tütchen aus. Die Geschmacksrichtungen sind:
Noritama (Ei und Nori)
Lachs
Bonito
Fischrogen
Nori
Und die vom Anpanman sehen genauso süß aus ;)  Es sind folgende Geschmacksrichtungen enthalten:
Noritama
Lachs
Gemüse
die Vierte Sorte konnte ich leider nicht identifizieren, da ich leider kein Japanisch kann :( (Update: Bonito ist die 4.Sorte! Danke Marichan!)

So sieht das Furikake aus. Das ist die Sorte Lachs von Hello Kitty.








Demnächst zeige ich auch mal, wie man ganz einfach sein eigenes Furikake machen kann ganz ohne die künstlichen Zusätze.

2 comments

4. Juni 2011 um 06:11

Hallo, die Anpanman Furikake habe ich auch zu Hause. Die hat mir meine Mutter mal aus Japan mitgebracht, bzw nicht mir, sondern meinem Sohn, 2 Jahre alt.

rosa ist Lachs (shake), gelb ist Ei (tamago), blau ist Blaufischflocken (okaka), grün ist Gemüse (yasai).

Da jedoch auch Geschmacksverstärker enthalten sind, mag ich die furikake meinem Sohn nicht geben.
Na ja, ein- oder zweimal bekam er sie dann doch - aus reiner Verzweiflung, weil er nichts essen wollte. ^^;;

7. Juni 2011 um 10:42

Hi marichan,
du scheinst ja Beziehungen zu Japan zu haben :)
Danke für die Info zum Anpanman-Furikake. Meinen Kindern ist es eigentlich egal, welche Geschmacksrichtung es ist, denn sie suchen sich die Tütchen nach Motiv aus ;) Meine Kinder essen es auch gerne. Wenn ihnen der Reis mal zu öde ist, gebe ich etwas davon drauf und schwuppdiwupp ist der Reis aufgegessen...heheehehe...Aber ehrlich gesagt, mag ich das Zeug auch ;)))

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...