Mittwoch, 8. Dezember 2010

Bento: Santa Claus und Rudolph zu Besuch!

Zeit mal diesem Blog etwas Weihnachtsstimmung zu verleihen. Deswegen habe ich heute mal Santa Claus und Rudolph in mein Bento eingeladen ;)  Sind die beiden nicht süß? Eigentlich wollte ich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dafür machen, aber das erwies sich bei diesem aufwendigeren Bento schwieriger als gedacht. Meine Küche ist einfach zu klein. Überall liegt mein Bento-Bastel-Material da hab ich es einfach nicht geschafft die ganzen Fotos zu machen :(
Egal, dann erzähle ich mal, was im Bento ist. Santa und Rudolph sind Onigiris. Rudolph ist aus Reis mit Soja-Sauce (siehe hier). Damit Santa Claus rosig im Gesicht aussieht, habe ich eine Scheibe Fleischwurst zurecht geschnippelt und den Onigiri damit belegt. Die Mütze und der Bart sind aus einer aufgerollten Surimistange. Die Details im Rudolphs Gesicht sind aus Käse. Die Nase aus Tomate.
Dazu gab es noch Hackbällchen, Brokkoli, Edamame-Spiesschen und eine kleine Tomate.

Dieses Bento ist auch bei "What's for Lunch Wednesday?" zu sehen 

5 comments

9. Dezember 2010 um 23:11

Oh Gott ist die Box süß

10. Dezember 2010 um 00:38

Oh ja, wirklich oh mein Gott! Du bist echt krass, was Du da alles hervorzauberst. Ich staune jedesmal...was sagte Bruce noch mal zu dem Sänger mit den zwei Stimmen bei "Das Supertalent" am vergangenen Samstag? "It's magic"? Wünsche Euch allen ein besinnliches Wochenende!

Astraea

10. Dezember 2010 um 08:47

@Astraea: was? Du guckst "Das Supertalent"?....hehehehe...aber trotzdem "Danke" für das Kompliment ;)

Anonym
13. Februar 2014 um 08:11

Mit der Box hast Du zu Recht gewonnen! Toll!!

datNicole

19. Februar 2014 um 22:08

@Anonym Danke, Nicole :)

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...