Dienstag, 7. Dezember 2010

Bento: Happy Kids in my Bento!

So, heute gibt es wieder ein Frühstücks-Bento. Dieses Mal zieren zwei Kinder das Bento. Ich habe sie aus Fleischwurstwurstscheiben gemacht, so wie das Bento mit den Schweinchen. Da ist so eine Fleischwurst ganz praktisch, einfach eine Scheibe abschneiden und dekorieren ;)  Die blonden Haare sind aus Käse und die roten Bäckchen aus Ketchup-Klecksen. Die schwarzen Details für Augen und Mund sind wie immer aus Nori gestanzt. Noch Pickser mit Hut und Mütze dazu und fertig sind die lustigen Kindergesichter. Dazu gab es noch Brot-Gyoza, Karotten-Blumen, ein Kiri und ein Stückchen Maiskolben. Den Maiskolben habe ich noch in der TK-Truhe gefunden. Er lässt sich gekocht prima einfrieren.

2 comments

7. Dezember 2010 um 12:39

Die Spiekser in Hut-Form finde ich super-praktisch!
Und die Brot-Gyoza muss ich auch mal machen! Diese Form habe ich mal vor Jahren bei Tchibo gekauft, aber auf diese Idee bin ich noch nicht gekommen!

7. Dezember 2010 um 16:49

Ich finde die Pickser auch süß, was finde ich eigentlich nicht süß ;))
Bei Tchibo gab es mal so eine Form? Dann muss ich mal Ausschau halten danach halten in deutschen Läden. Ich brauch zwar keine, aber so als Einkaufstipp ist ja nicht schlecht :)

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...