Montag, 6. Dezember 2010

Bento: vegetarisches Bento mit einfachem Bratreis und gefülltem Schnitzel von VALESS

Heute gab es mal ein vegetarisches Bento. Ich habe aus übrig gebliebenem Reis einen einfachen Bratreis mit Zwiebel- und Karottenwürfeln gemacht. Ich hatte noch ein gefülltes vegetarisches Schnitzel von Valess da gehabt, das ich kurz im Ofen erwärmt hatte. Dazu noch schnell ein paar Brokkoli-Röschen in der Mikrowelle gedämpft. Im kleinen Küken-Fläschchen ist Soja-Sauce für den Brokkoli. Zum Nachtisch gab es einen Käsewürfel, Apfelschnitze und ein Stückchen Kaki. Wieder ein wirklich schnelles Bento ohne viel Kochen :)

2 comments

Anonym
22. August 2011 um 10:32

Ich hätte eine kurze Frage:
wie kann man in der Mikrowelle etwas dämpfen??
Danke schonmal^^

22. August 2011 um 11:15

Hi,
Ich dämpfe in der Mikrowelle mit einem kleinen Dampfgarer aus Plastik, den ich aus Japan bestellt habe. Hier in Deutschland gibt es auch welche, aber recht groß, etwa tellergroß. Sie bestehen aus einem Unterteil, der mit Wasser befüllt wird, einem Siebeinsatz und einem Deckel. Ich dämpfe Gemüse in der Mikrowelle auch nur, wenn es klitzekleine Mengen sind, z.b. fürs Bento. Sonst wird es im Reiskocher gemacht. Ich hoffe ich konnte dir mit diesen Infos helfen :)

LG
charsiubau

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...