Montag, 13. Dezember 2010

Bento: Für wen sind denn die Geschenke?

Das Ganze soll aussehen wie ein Weihnachtsbaum mit Geschenken darunter. Ich finde, dass es nicht ganz so gelungen ist, aber die Kinder haben es erkannt ;)  Und das ist die Hauptsache. Ich habe den Tannenbaum mit einem großen Plätzchen-Ausstecher gemacht. Einfach Reis mit Erbsen grün gefärbt und den Ausstecher damit gefüllt. Die Christbaum-Kugeln sind aus Käse, Karotte und Tomate. Die Geschenke sind aus gebratenen Tofu-Würfeln. Die Lücken in der Box wurden mit gedämpften Brokkoli, Tomate, Edamame-Spiesschen und Hackbällchen gefüllt.

Dieses Bento ist mein Beitrag zu "What's for Lunch Wednesday?"

6 comments

13. Dezember 2010 um 15:19

so awesome! Love the presents. Love all the details!

13. Dezember 2010 um 22:00

Das sieht echt schön aus... fast zu schade zum essen^^

13. Dezember 2010 um 22:15

Thanks und Danke ;)

15. Dezember 2010 um 18:12

This bento is amazing! The little presents are too cute!

15. Dezember 2010 um 19:16

@Cristine: Thanks!

15. Dezember 2010 um 23:56

Wow so cute! Love the colors and the presents are awesome :)

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...