Dienstag, 15. Februar 2011

Rezept: Okaka Onigiri (Reisbällchen mit Soja-Sauce und Bonito-Flocken)

Endlich bin ich dazu gekommen das Rezept für die Okaka-Onigiris aufzuschreiben. Sie sind ganz einfach zu machen. Und schmecken sehr lecker! Ich habe sie schon öfter gemacht und in Bentos gepackt, wie hier und hier. Alles was man braucht ist gekochter Reis, Sojasauce und Katsuobushi (Bonito-Flocken), und vielleicht noch ein Stückchen Nori.
Zuerst etwa 3g Katsuobushi mit 1 1/2 Teel. Soja-Sauce vermengen.
Ich habe für meine zwei kleinen Onigiris 200g frisch gekochten Reis verwendet. Einfach dazu geben und vorsichtig unter mischen bis der Reis überall mit Soja-Sauce benetzt ist. Nun zu Onigiris formen. Ich habe mal wieder ein Onigiri Case aus meinem 3er-Set verwendet, und zwar das Kleinste.

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...