Freitag, 25. Februar 2011

Bento: Frühstück mit wilden Tieren!

Endlich ist es wieder heller morgens. Da startet der Tag gleich viel besser. Vor allem mit besseren Fotos von den Frühstücks-Bentos ;)
Es gab heute kleine Sandwiche in Form von Löwe und Elefant, die ich mit diesen Ausstechern ausgestochen habe. Da man die Gesichter nicht so gut auf dem Brot sehen konnte, habe passend dazu Käse ausgestochen und die Brote damit belegt und dekoriert. Dazu gab es noch Trauben-Spießchen, Pflaume, Banane, Gurke, Karottensticks, ein Mini-Würstchen und Käsewürfelchen. 

5 comments

25. Februar 2011 um 13:52

çok güzel görünüyor. Ellerinize sağlık.

25. Februar 2011 um 17:51

Niedliche Bento :)! Die Klassenkameraden deiner Kinder müssen Deine Bentos richtig bewundern, weil Bentos noch nicht so bekannt in Deutschland sind.

26. Februar 2011 um 08:16

@Cooking Gallery: Danke! Ja, bei besonders niedlichen Bentos werden die Augen ganz groß bei den Mitschülern. Sie sind auch ganz neugierig und wollen wissen, was alles in der Box ist :)

26. Februar 2011 um 12:22

Hach, einfach toll! Deine Bentos sehen immer so süß aus.

3. März 2011 um 10:34

@Nessa: Danke! Mit dem richtigen Equipment bekommt man ein niedliches Bento ganz leicht hin ;)

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...