Dienstag, 8. Februar 2011

Bento-Diät: Tag #3

 
Diese Diät macht einem Bento-Maniac wie mir sogar richtig Spaß! Denn ich kann Bento den ganzen Tag machen...hehhheheh...

Zum Frühstück gab es dieses kleine Bento mit Buttermilch-Waffeln, die ich gestern als Nachmittags-Snack für Jelly und Bean gemacht habe. Es blieben noch einige übrig für unsere Frühstücks-Dosen. So habe ich auch eine Waffel abbekommen ;) Dazu gab es noch einen großen Klacks Himbeer-Joghurt, Karotten-Sticks und Apfel. Zwischendurch gab es heute eine Kiwi.
Zum Mittagessen gab es ein Donburi mit Hackfleisch in Miso-Sauce (siehe oben). In der Box waren noch ein paar blanchierte Zuckerschoten, Dattel-Tomaten, Trauben und ein kleines Bonbon, das brauchte ich unbedingt ;) Sowie den Müsli-Riegel als Nachmittags-Snack.
Heute Abend habe ich nicht gekocht, es gab Brotschnittchen mit Käse und Leberwurst, die schnell mit Käse-Sternen dekoriert wurden. Dazu gab es eine Mini-Portion Bohnen mit Würstchen aus der Dose, Karotten-Sticks, Gurken, Dattel-Tomaten und Orange.

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...