Sonntag, 13. Februar 2011

Bento-Diät: Tag #7

Ich bin gestern nicht zum Posten gekommen. Aber heute liefere ich alles nach ;)
Das Mittagsbento war ein schnelles Bento, wofür ich nicht wirklich gekocht habe. Es enthielt ein Stück von einem Schlemmerfischfilet mit Spinat, dazu Reis mit Curry-Erdnuss-Furikake, etwas Tunfischsalat mit Brokkoli und Mais. Dann gab es noch eine Cherry-Tomate, Apfel und Mandarine.
Abends gab es etwas aus dem Backofen, nämlich gegrillte Hähnchenschenkel mit Pommes und Champignons, dazu ein paar Röschen Brokkoli und eine kleine Portion Ketchup und Mayo. Das alles habe ich dann in meine Bento-Box gepackt. Das war lecker gewesen! Normalerweise esse ich bestimmt die doppelte Menge an Pommes und auch ein ganzes Hähnchenschenkel :) So habe ich gut die Hälfte eingespart und es hat mich trotzdem satt gemacht.

Das Frühstück und die Zwischendurch-Snacks waren wie immer nichts besonderes. 

6 comments

14. Februar 2011 um 08:17

Du hast immer so niedliche Spiekser im Bento...Mach weiter den den Bentos! Ich hatte gerade einen Rückfall zu "schnell mal was zusammenhauen" und habe prompt zugenommen. Seitdem mache ich wieder brav Bento. Und nicht zu viele Kohlehydrate!

14. Februar 2011 um 08:46

heheheh...als Bento-Maniac muss man einfach alles an Bento-Kram haben. Meine Wunschliste ist fast endlos ;)
Es gibt seit kurzem wieder neue Pickser bei Ebay, ich komm gar nicht hinterher :( Es ist einfach eine Sucht, das ganze Zubhör haben zu müssen!
Also ich finde es persönlich wirklich gut, die Größe der Mahlzeiten mit Bento-Boxen einzugrenzen. Ja, auf die Menge der Kohlenhydrate versuche ich zu achten, deswegen ist die Portion Reis meist auch kleiner als üblich. Dafür mehr Gemüse und Obst.

14. Februar 2011 um 11:16

Ich finde deine ganzen Accessoires auch ganz toll. Da wird man gleich angesteckt vom Bento-Zubehör-Fieber :-)

14. Februar 2011 um 12:06

@Nessa: Ich glaube, ich habe mit Bento angefangen, gerade wegen dem ganzen niedlichen Krams ;) Das hat zuerst mein Interesse geweckt...hehehehe....

Yulan
16. Februar 2011 um 20:29

Hi, ich finde deinen Blog echt gut vorallem wegen der vielen Rezepte (Bin noch Bento Anfänger;). Ich habe da mal eine Frage wo kann man denn diese Sakuraausstecher die du bei den Möhren verwendest kaufen. Ich habe nur normalen die es bei Ebay gibt aber die sehen nicht so schön aus wie deine.

16. Februar 2011 um 21:33

@Yulan: Hi, willkommen bei meinem Blog. Schön, dass du hier her gefunden. Ich hoffe, dass du mit den Infos einen guten Start in die Welt der Bentos hast.
Dieser Ausstecher stammt aus einem Set . Die gibt es auch bei Ebay. Muss du mal suchen. Ich finde sie auch toll. Die Formen sind teilweise klein und richtig niedlich.
LG
charsiubau

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...