Donnerstag, 12. September 2013

Planetbox-Lunch: Schinken-Käse-Hörnchen

Mal wieder ein schnelles Lunch mit Hörnchen aus Fertigteig. Die Hörnchen habe ich morgens frisch gebacken. Damit sie nicht so langweilig sind, habe ich sie mit Schinken und Käse gefüllt. So aufgepeppt lieben sie meine Kinder besonders.

Und zwei davon passen perfekt in die Planetbox hinein. Dann noch Baby-Karotten und Gurkenscheiben mit Dip im Stitch-Döschen dazu und ein paar Kräcker zum Knabbern. Da die Mango so toll gereift ist, was ja nicht immer der Fall ist, habe ich gleich ein ganzes Fach damit befüllt. Meine Kinder essen sehr gerne süße, saftige Mangos.....wer, eigentlich nicht? .....ich sabber ja schon beim Anblick des Fotos ;)
Im little Dipper ist eine kleine Portion Joghurt und zum Nachtisch gibt es einen Keks.

8 comments

16. September 2013 um 21:41

einmal zum Mitnehmen bitte =)

16. September 2013 um 21:45

@shira-hime Vielleicht sollte ich mal über ein Schul-Lunch-Bringdienst-Service nachdenken ;)

17. September 2013 um 00:56

(#^.^#)
wooow !! Gaanz schoen !!

Anonym
17. September 2013 um 09:55

Ich lese deinen Blog schon sehr lange und habe gerade gemerkt, dass man auch Kommentare hinterlassen kann, ohne hier irgendwo angemeldet zu sein ^^
Also das sieht ja wirklich toll aus *-*
Seit ich deinen Blog lese, hat mich das Bentofieber total gepackt - nur diesem wirklich nachzugeben war für mich bis jetzt noch nicht möglich. Bald beginne ich jedoch mit dem Studium. Da werde ich versuchen, auch mit Bentos richtig anzufangen - meinen Schatz wird es sicherlich freuen (auch wenn er manchmal nur seufzt und sagt "Ach du - du und dein Bento.").
Vielen Dank für deine Inspiration und Kreativität - mach bitte weiter so!
J.

17. September 2013 um 14:20

sieht sehr lecker aus!
die hörnchen sind eine super idee :o)
lg
dine

17. September 2013 um 20:12

@kumiko yamaguchi Danke :)

17. September 2013 um 20:20

@Anonym Danke für deinen Kommentar!

Es ist schön, dass du dich fürs Bento interessiert. Ich hoffe, du kannst es bald zu einer schönen Gewohnheit machen. Dein Freund wird bestimmt begeistert sein, wenn du ihm das erste Bento mit viel Liebe zubereitest :)

LG
charsiubau

17. September 2013 um 20:21

@Dine Danke :)

Mit Fertigteig kann man einiges anstellen und es wird meist lecker!

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...