Mittwoch, 11. September 2013

Bento: Weiches Sandwich-Brötchen

Im heutigen Frühstücks-Bento gab es weiche Sandwich-Brötchen, die ich gestern aus der Tiefkühl-Truhe gefischt habe. Die Brötchen kommen aus den Niederlanden. Dort gibt es jede Menge super-softe Brötchen und Brote. Jedes Mal, wenn ich dort bin, kaufe ich gerne einiges ein und tue es in die TK-Truhe. Zwar habe ich auch Rezepte für weiche Brötchen, wie hier z.B. Aber die niederländischen schmecken doch anders und nachbacken konnte ich derartige Brötchen leider bis jetzt noch nicht :(
 
Das war jetzt auch die letzte Ladung der fluffigen Brötchen.....mal schauen, wann wir wieder zu unseren Nachbarn rüber fahren :)

Belegt ist das Brötchen mit Salami, Käse, Gurken, Tomate, Salat und Mayonaise. Ich habe für dieses Bento die Lunchbots Duo verwendet. Die Fächer sind gerade zu ideal für dieses lecker belegte Brötchen. So wird nichts vermischt. Im anderen Fach habe ich noch Apfelspalten, ein Stück Feige, Kiwi in Bärchen-Form, Gurke, eine kleine Roma-Tomate und Mozzarella-Kugeln eingepackt.

4 comments

12. September 2013 um 06:07

Genau das gleiche habe ich gestern auch gedacht. Also, wie kann man diese brötchen nachmachen. Dann habe ich doch nur mein übliches pan rezept gebacken. Ich wohne schon seit 10 jahren nun in der nähe der niederlanden und war dort noch nie lebensmittel einkaufen. Nun wirds wohl aber mal zeit ;) liebe grüsse maja

12. September 2013 um 20:45

Huhu.....ich bin auf deinen Blog durch's Surfen im Bloggerland gestossen....ganz grosses Kompliment, er ist einfach nur genial.
Tolle Ideen, Rezepte - klasse!!!!
viele liebe Grüsse
Stefanie

16. September 2013 um 21:46

@Indigosperlen Hallo Stefanie,
danke für deinen netten Kommentar :)

LG
charsiubau

16. September 2013 um 21:51

@Midori Hallo Maja,
hast du ein Glück in der Nähe der Niederlanden zu wohnen. Ich muss immer weit fahren, um dort hinzukommen.
Und du hast wirklich noch nie dort Lebensmittel eingekauft? Unglaublich ;)
Wir machen das schon seit Ewigkeiten. Wir fahren gerne für Tagestouren rüber, und zwar nicht nur zum Einkaufen, sondern einfach mal raus aus Deutschland :) Wir müssen zwar weiterfahren, aber ist immer noch recht nah im Gegensatz zu anderen Nachbarn.

Ich bin gespannt, was du aus den Niederlanden mitbringst.

LG
charsiubau

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...