Freitag, 6. September 2013

Bento: Gedämpfter Fisch, Zuckerschoten und Reis


Wieder mal ein Bento ohne viel Arbeit. Denn das Kochen hat mein Reiskocher übernommen. Mein Reiskocher hat einen Dämpfeinsatz, so dass ich bei Bedarf Gemüse und sogar Fisch beim Reiskochen mitgaren kann.

So habe ich heute morgen die Zuckerschoten, Karottenscheiben und den Fisch einfach mit dem Reis zusammen zubereitet. Wobei ich aber dazu sagen muss, dass man bei dieser Art der Zubereitung immer ein Auge auf die Garzeit der verschiedenen Sachen haben muss, um nichts zu lange zu garen. Hier hat der Fisch am längsten gebraucht. Zuckerschoten und Karottenscheiben konnten als erstes raus. Das mache ich alles nach Gefühl und auch jeder Reiskocher arbeitet etwas anders. Wer das nachmachen möchte, muss sich an die Zeiten rantasten und sich die dann für das nächste Mal merken :)

Da alles frisch zubereitet wurde, musste das Essen erstmal etwas abkühlen bevor es in die Bento-Box konnte. Zwei Erdbeeren und kleine Apfel-Stückchen habe ich noch als gesunden süßen Nachtisch eingepackt ;)

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...