Donnerstag, 3. März 2011

Hina-Arare, Reiskräcker speziell für das japanische Mädchenfest

Heute am 3. März wird in Japan Hina-Matsuri, das japanische Mädchenfest gefeiert. Und diese kleinen bunten Reiskäcker sind ein fester Bestandteil dieses Festes. So gibt es sie auch nur in dieser Zeit zu kaufen. Auf der Verpackung sind die kaiserlichen Puppen aufgedruckt. Ich habe die Tüte Hina-Arare von Rumiko aus Japan. (Ich sehe gerade, dass sie heute auch über dieses Fest gepostet hat!) Danke, Rumiko, für diese nette Aufmerksamkeit. Ich werde demnächst noch über den Inhalt des Paketes von Rumiko berichten!
Und so sehen die kleinen Reiskräcker aus. Genauso wie Rumiko sie beschrieben hat, schmecken einige leicht salzig und einige leicht süß. Meine beiden Kids finden sie auch superlecker, bunt und niedlich klein ;)  Aber leider wird es wohl diese Reiskräcker hier niemals so zu kaufen geben. Oder hat sie jemand in Deutschland schon mal gesehen?

1 comment

4. März 2011 um 07:50

Hallo,charsiubau.
Vielen Dank für deine genaue Beschreibung!
Freut mich,dass die für deinen Kinder lecker schmecken.
Liebe Grüße
Rumiko

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...