Mittwoch, 16. März 2011

Bento: Fröhlicher Junge in Onigiri-Box!

Die letzten Tage war ich in Sachen Bento etwas inaktiv gewesen. Aber heute habe ich wieder ein kleines Bento gemacht. Ich habe das Sandwich in die mittlere der drei Onigiri-Boxen aus diesem Set gepackt. Das Brot wurde einfach mit dem Deckel der Box ausgestochen, so passt es dann genau hinein. Praktisch! Mit einem runden Ausstecher habe ich zusätzlich ein Loch in die obere Scheibe Brot ausgestochen und mit dem selben Ausstecher noch eine dicke Scheibe Wurst ausgestochen, die dann in das Loch gesteckt wurde. Mit ein paar Details aus Käse, Wurst, Nori und Ketchup habe ich das lustige Gesicht des Jungen zusammengebastelt. Der niedliche Party-Hütchen-Pickser gibt dem Ganzen noch den letzten Schliff ;)
Das war das ganze Bento gewesen. In der kleinen quadratischen Box gab es noch Pflaume, Wurst-Bällchen, Gurke, eine kleine Tomate und Käsewürfelchen.

3 comments

16. März 2011 um 12:32

Ich mag deinen Blog total! Ich finde man sieht und spürt wie du die Bentos mit Liebe zubereitest.

17. März 2011 um 09:05

Danke, Cori! Es freut mich sehr, dass dir mein Blog gefällt. So macht das Bloggen noch mehr Spaß :)

LG
charsiubau

17. März 2011 um 17:39

it's a really funny sandwitch :)

Kommentar veröffentlichen

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...