Donnerstag, 17. März 2011

Bento-Zubehör: Traditionelle japanische Bento-Box aus Holz mit Urushi-Lack

Diese schlichte, aber doch elegante und traditionelle Bento-Box habe ich von Rumiko geschenkt bekommen. Ich habe mich sehr darüber gefreut, denn eine solche Box habe ich noch nicht in meiner Sammlung. Sie ist komplett aus Holz und mit Urushi lackiert. Der Lack ist sehr glatt, was man gut an der Spiegelung sehen kann. Ich glaube, dass diese Bento-Box handwerklich hergestellt wurde, denn am Rand der Box meine ich erahnen zu können, dass sie mit einem Pinsel lackiert worden ist. Aber egal, für mich ist diese Box ein kleines Schätzchen. Ich traue mich noch gar nicht, sie zu benutzen.
Die Bento-Box hat zwei Etagen, die identisch sind und jeweils ca. 700ml fassen. Es ist auch ein herausnehmbarer Trenner dabei. Auf dem Foto kann man auch sehr gut die Holzmaserungen sehen. Ich finde das Innenleben richtig schön, so natürlich.
Mit ihren insgesamt 1400ml ist die Box natürlich zu groß für eine Person, aber als Bestandteil eines Picknicks kann ich sie mir gut vorstellen. Oder ich verwende nur eine Etage, dann hat sie eine gute Größe für eine Person. Deswegen finde ich sie sehr praktisch. Ich werde diese Box auch verwenden, um darin Sushi oder ähnliches zu servieren. Und zu Neujahr vielleicht Osechi darin arrangieren.
Die Box hat kein Bento-Band, um die Etagen zusammen zu halten. So wird sie zum Transport in ein Furoshiki gebunden. Hier habe ich nur eine Etage eingewickelt, da mein Furoshiki für beide Etagen zu knapp ist. Da muss ich mir etwas anderes überlegen oder noch ein größeres Furoshiki dazukaufen!



An dieser Stelle bedanke ich mich nochmals bei Rumiko für dieses tolle Geschenk! Im Überraschungs-Paket waren auch diese Hina-Arare. Es gibt noch zwei Dinge aus dem Paket, die ich noch vorstellen werde.
Zum Glück wohnt Rumiko mit ihrer Familie etwa 1000 km vom Katastrophengebiet in Japan entfernt. In ihrer Gegend scheint das Leben noch recht normal abzulaufen. Ich hoffe sehr, dass sich die Lage dort bald beruhigt und die Katastrophe nicht noch schlimmer wird.

1 comment

18. März 2011 um 06:01

Hallo,charsiubau.
Ich freue mich an dieser Beschreibung :)
Liebe Grüße
Rumiko

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...