Freitag, 6. Mai 2011

Bento: Toller Flieger für Bean und königliche Krone für Jelly :)

Wie versprochen gibt es heute die ersten Bentos mit Sandwiches, die mit meinen neuen "Lunch Punches" ausgestochen wurden. Ich habe Sandwichbrot verwendet und wie erwartet, ging das richtig gut. Die Schnitte sind schön glatt geworden. Um einen Kontrast zu erzeugen habe ich das Flugzeug bzw. das Herzchen aus hellem/dunklem Sandwich-Brot ausgestochen.

Das einzige Problem,das ich hatte, war, eine passende Bento-Box für das Sandwich zu finden, aber zum Glück habe ich genau zwei passende in meiner Sammlung gefunden. Denn das Sandwich als Ganzes ist doch recht groß. Normalerweise mache ich ja kleinere Schnittchen.
Zum niedlichen Sandwich gab es noch Melonenstückchen, Schachbrett-Apfel, Gurke, Cocktail-Tomaten. Im kleinen Hello Kitty-Döschen befand sich eine kleine Portion Joghurt.
Die Kids fanden die Sandwiches supercool. Ohne den beiden gesagt zu haben, dass man das Herz bzw. Flugezeug herausnehmen kann, haben sie es gemacht. Bean ist mit seinem Brot-Flieger sogar durch die Gegend geflogen und hat mal wieder alle Blicke auf sich gezogen ;)

2 comments

Anonym
4. Februar 2012 um 13:04

hey :D ich finde deine bentos einfach klasse und wollte dich mal fragen ob deine kinder wirklich jelly und bean heißen, wie du da drauf gekommen bist, oder ob das nur spitznamen sind,

viele liebe grüße

4. Februar 2012 um 22:32

@Anonym danke für deinen Kommentar :)
Meine Kinder heissen nicht Jelly und Bean. Das sind nur ihre Namen hier im Blog ;) wie ich darauf gekommen bin, weiss ich auch nicht mehr. Manchmal habe ich einfach so Einfälle :D

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...