Donnerstag, 26. Mai 2011

Bento: Süsses Frühstück mit Crêpes-Spießchen

Heute gab es ein leckeres süsses Frühstück mit Crêpes. Die Crêpes sind noch vom Abendessen übrig geblieben. Gestern wurden sie mit Käse und Schinken gegessen. Yummy! Es bleiben immer welche über, die Jelly und Bean dann für ihr Frühstück reservieren. Dieses Mal habe ich daraus kleine Spieße gemacht. Dazu gab es noch ein Döschen Joghurt. Joghurt habe ich in letzter Zeit fast täglich in die Frühstücks-Bento gepackt. Meine Kinder finden die kleine Portion lecker zu ihrem Frühstück. Desweiteren gab es noch Gurke, Apfel (versteckt hinter einem Erdbeer-Baran...hehehehe...die Kinder wollten Erdbeeren haben, die ich leider nicht hatte), Karotten, Käse und eine Salami-Blume.
So ein Bento würden meine beiden Kinder am liebsten jeden Tag essen, denn jede Art von Pfannkuchen ist ein Hit bei denen :)

6 comments

27. Mai 2011 um 00:08

Hey Charsiubau,

passe bei den Gurken auf, am besten keine aus Spanien kaufen. Du hast bestimmt schon mitbekommen, dass derzeit einige davon schlecht geworden sind (sehr untertrieben ausgedrückt). Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße an den Rest der Bande!

Astrae

27. Mai 2011 um 12:27

Lovely!

27. Mai 2011 um 21:59

@Astraea: Danke für den Hinweis ;) Ich habe das schon gewusst, aber die Gurken, die ich noch hatte, sollten Clean sein vom EHEC. Hoffe ich zumindest. Z.Zt. mache einen großen Bogen, um die Gemüseabteilung :( ....hehehhee...sicher ist sicher...werde erstmal auf Tk-Gemüse zurückgreifen...

Wünsche dir auch ein schönes Wochende und viele Grüße
charsiubau

27. Mai 2011 um 22:00

@lani: Thanks! :)

7. Juni 2011 um 11:36

OMG! Das sieht so verdammt lecker aus :O

8. Juni 2011 um 20:07

@Her.: Das Bento war auch lecker :) Es sind keine Reste übrig geblieben!

Kommentar veröffentlichen

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...