Dienstag, 7. Mai 2013

Bento-Zubehör: Großer Lunchbox-Turm von Tchibo

Dieses farbenfrohe Lunchbox-Set aus dem Tchibo-Testpaket gefällt mir sehr gut. Denn die drei separaten Behälter ermöglichen eine vielseitige Verwendung. Es ist super geeignet für ein Picknick oder einen Ausflug. Und natürlich auch als Ein-Personen-Lunchbox. Dazu später mehr.

Hier erstmal ein paar Details zu dem Set:
Jeder der drei Behälter fasst ca. 750ml, macht insgesamt 2250ml

Die Boxen haben einen Durchmesser von ca. 14cm und eine Höhe von 5cm.
Der gesamte Turm samt Tragegriff hat eine Höhe von 23cm.

Ich finde, ihn nicht sperrig und vom Gewicht her auch nicht zu schwer. Er lässt sich obendrein gut tragen und aufrecht transportieren.
Das Plastik ist stabil und fühlt sich gut an.
Zusammen gehalten werden die drei Boxen von diesem Tragegriff. Das funktioniert super und hält gut.
Die Boxen haben alle einen Deckel, den man untereinander tauschen kann. Zusätzlich haben sie einen Silikonring. Doch dieser macht die Boxen leider nicht 100% dicht. Bei einem Schüttel-Test mit Wasser tropft es leicht heraus. Doch sollte sie dicht genug sein für die meisten Sachen.

Die Deckel sitzen recht fest und ich brauche schon etwas Kraft sie aufzumachen. Meine beiden Kinder, die mitgetestet haben, haben mir gleich ein Horror-Szenario vorgespielt, wie alles samt imaginären Inhalt durch die Luft fliegt ;)

Aber da dieser Lunchbox-Turm eh für ein einzelnes Kind zu groß ist, müssen die beiden sie auch nicht selber aufmachen müssen. Sie wird unsere Ausflugs-Bentobox werden :)

Natürlich kann man die Box auch als ganz normale Lunchbox mit zur Arbeit nehmen. Denn man kann in den drei Etagen verschiedene Mahlzeiten hinpacken, z.B. eine Etage für Frühstück, eine fürs Mittagessen und zuletzt noch eine Snack-Etage. Damit kann man einen Arbeitstag super mit Essen versorgen und muss nichts von auswärts kaufen!

Oder man hat mal keine Lust auf ein klassisches japanisches Bento mit Reis, sondern möchte lieber einen voluminösen Salat und/ oder auch eine Portion Pasta mitnehmen. Dann ist diese Box genau richtig, denn eine normale Bento-Box mit ihren 600-700ml ist für eine solche Befüllung viel zu klein.

Wie anfangs schon gesagt, ist diese Box wirklich sehr vielfältig zu verwenden.

Hier habe ich mal ein leckeres Picknick-Bento zu Probe eingepackt :)

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...