Mittwoch, 6. März 2013

Bento-Zubehör: Niedliche kleine Sandwich-Cutter

Dieses Set an kleinen Sandwich-Cuttern habe ich schon seit längerer Zeit. Nur bin ich noch nicht dazu gekommen sie hier im Blog vorzustellen. Sie funktionieren so wie diese Cutter und sind jeweils auch zweiteilig, d.h. sie bestehen aus Ausstecher und dem Stempel für die Motive.
Die Sandwiche sind ganz klein und genau richtig für Kinderhände und eigentlich viel zu niedlich, um aufgegessen zu werden ;)

In diesem Bento habe ich sie bereits verwendet. Und hier, aber nur für Käse.

4 comments

Katharina
6. März 2013 um 13:33

Hallo charsiubau!
Seit dem Buch "Julie und Julia" hab ich gelernt, mich an der Nase zu nehmen und Bloggern auch mitzuteilen, wenn ich von ihren Blogs begeistert bin. :D
Also, hiermit ist es offiziell: Ich habe deinen Blog heute entdeckt und kann mich gar nicht sattlesen! DANKE für dieses grandiose Werk!! Mein Mann wird sich freuen über die "Erwachsenen-Bentos".

Nun, dann hätte ich auch noch direkt eine Frage zu deinen Sandwich-Cuttern:
Da erzeugst du ja ziemlich viel Abschnitte, bei Brot, Käse usw. Was machst du denn damit?

Danke und liebe Grüße,
Katharina

6. März 2013 um 21:44

@Katharina Halla Katharina, vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
Herzlich Willkommen bei Bento-Mania :)
Es freut mich sehr, dass dir mein Blog gefällt. Dein Mann wird sich noch mehr freuen, wenn er demnächst leckere Bentos bekommt.

Beim Sandwich-Ausstechen fällt teilweise einiges an. Bei uns wird nichts an guten Lebensmitteln weggeschmissen, deswegen gibt es die Reste für mich zum Frühstück ;) Aber unsere Hündin freut sich auch über die eine oder andere Brotkante und Gemüse-Reste.

Ich wünsche dir noch weiterhin viel Spaß auf meinem Blog!

LG
charsiubau

Katharina
7. März 2013 um 09:09

Liebe charsiubau!
Danke für deine Antwort. :)
Ich werde dann vielleicht einfach öfters aus den Resten kleine Knödelchen machen oder so (die kann man, wenn man sie nicht in Wasser kocht, sondern wie Köttbullar in Öl anbrät, dann sicher auch als Snack für die Box verwenden).
Liebe Grüße - und weiter geht's mir dem Lesen für mich!

Anonym
24. April 2013 um 14:01

Hallo!
Ich bin heute auf deine Seite gestoßen und bin völlig begeistert. Da bekomme ich richtig lust, die Brotzeit meiner Mädels im kindergarten mal ganz anders zu gestalten. Was mir aber von den Seiten, die ich bisher bei dir gelesen habe nicht klar ist: Wo bekommst du die Utensilien her? Ich habe bisher keine Linkliste gefunden und beim Surfen bin ich eder auf so coole Onigiri-Formen noch so tolle Sandwich cutter gestoßen. Hättest du da einen Tipp?

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...