Dienstag, 28. Februar 2012

Planetbox- Lunch: Gegrillte Hühnchenbrust mit Reis

Wieder ein Foto aus meinem Archiv. Ich bin gerade dabei alles irgendwie zu Posts zu verarbeiten. Es hat sich einfach einiges angesammelt.

Auch dieses Mal habe ich das Mittagessen für Jelly in die Planetbox gepackt. Sie einfach zu praktisch :)
Es gab gegrillte Hühnchenbrust auf Reis. Im little Dipper ist Guacamole, die sie zum Fleisch und den Tortilla-Chips gegessen hat. Als Gemüsebeilage gab es gedämpfete Brokkoli-Röschen und Tomatenspalten. Der Nachtisch bestand aus einer halben frischen Feige, Mango-Würfeln und kleinen Keksen.

9 comments

28. Februar 2012 09:54

Das sieht sooo lecker aus ♥

28. Februar 2012 10:53

Ich find auch, dass das sehr ansprechend ausschaut. Also, wenn das nicht geschmeckt hat, weiß ich auch nicht ;)

28. Februar 2012 18:04

yummy yummy! :-))

Anonym
29. Februar 2012 12:36

Hallo,
wo kann ich denn die Planetoid kaufen?
M.schwamborn@me.com

29. Februar 2012 15:28

Ich habe auch so eine ähnliche Box :D
Bei dir finde ich immer inspiration dafür :D

1. März 2012 09:14

@Anonym hier habe ich die Plannetbox mal vorgestellt. Auf http://www.planetbox.com/ kann man sie kaufen.

1. März 2012 09:48

Danke für eure Kommentare :)

1. März 2012 09:50

@Agea Ja, ich fand auch beim ersten Anblick der Planetbox, dass sie so aussieht wie die Bentoboxen aus einem japanischen Restaurant. Ich finde sie einfach toll!

1. März 2012 19:56

wow lecker

http://lauragirly-blog.blogspot.com/

Kommentar veröffentlichen

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...