Dienstag, 20. August 2013

Bento: Brotschnecken mit Tunfisch und Mais

In der Lunchbots von heute gibt es leckere Brotschnecken, die ich einfach aus einem Stück übrig gebliebenen Brotteig gemacht habe. Sie sind so etwas wie die Pizzaschnecken, die ich hier mal gemacht habe. Halt aus Brotteig und mit einer anderen Füllung. Für die Füllung habe ich Tunfisch aus der Dose, Maiskörner, Mayonaise, etwas Salz und Pfeffer vermengt. Geht superschnell und schmeckt auch super :)

Dazu gibt es Apfelstückchen, eine kleine Erdbeere, Gurkenblumen und Baby-Karotten.

4 comments

20. August 2013 um 21:03

So ich kommentiere ja sonst eigentlich nicht (Kommentarfaul und so...) aber: danke für deinen tollen Blog hier! Ich habe mir vor kurzen endlich eine gute Bentobox gekauft (mit den normalen Brotboxen die man so bekommt hatte ich dauernd Probleme) und hab erstmal eine Box für meinen Freund und für mich gefüllt und habe durch deinen blog soviele Ideen <3 Dein Blog ist toll, bitte mach so weiter <3

20. August 2013 um 21:04

kawaii :3 ich find die spieker ja so süß :)
xx Jess

29. August 2013 um 21:31

@Julia McRed Hallo Julia,
danke für deinen netten Kommentar. Ich freue mich, dass du das Bento entdeckt hast und Spaß daran hast :)

Ich versuche, euch mit weiteren Ideen und Anregungen zu versorgen ;)

LG
charsiubau

29. August 2013 um 21:32

@Jess Hallo Jess,
jaja, die niedlichen Pickser. Davon kann man eigentlich nie genug bekommen ;)

LG
charsiubau

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...