Donnerstag, 18. September 2014

Planetbox-Lunch: Maki mit Lachs, Avocado und Gurke

Auf  Wunsch meiner Kinder gab es heute Maki-Sushi (Rezept hier) im Bento. Es ist schön wieder etwas Leckeres für die beiden zum Mitnehmen zu kochen. Während des Urlaubs habe ich mehr als ein Auge zugedrückt beim Essen. Da habe ich leider die Kontrolle verloren ;)
Doch jetzt kann ich meine Familie wieder einigermaßen gesund ernähren.
Deswegen gibt es zu den Maki noch ein ganzes Fach der Planetbox voll mit gedämpftem Gemüse (Brokkoli und Zucchini). Die Makis sind mit Räucherlachs, Gurke und Avocado gefüllt. Dazu noch Schachbrett-Apfel, Banane und eine halbe Feige.
Damit es kein Gemeckere gibt, habe ich noch etwas zum Knabbern eingepackt, einen knusprigen Maissnack und ein paar Smarties.

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...