Mittwoch, 17. September 2014

Back to School! Back to Blogging!

Die Kinder gehen bereits seit einer Woche wieder zur Schule. Und ich komme erst jetzt dazu wieder zu bloggen. Denn wir sind auch erst seit Dienstag letzter Woche in Deutschland und drei Wochen USA-Urlaub haben ihre Spuren hinterlassen......ich brauchte Urlaub vom Urlaub :D
Der Jetlag hat mich für einige Tage lahm gelegt. Die erste Nacht zuhause habe ich ganze 15 Stunden geschlafen, die Kinder 16 Stunden sogar und ich musste sie wecken! Mein armer Mann musste leider gleich am nächsten Tag wieder zur Arbeit, was ihm anscheinend über den Jetlag half (es sei denn er hat heimlich im Büro geschlafen).

Doch jetzt bin ich wieder voll da und gut ausgeruht. Der Alltag läuft auch wieder im Normalbetrieb. Wie sehr ich den monotonen Alltag manchmal hasse, vermisse ich ihn doch nach so einer langen Zeit :)
Jetzt heisst es wieder die Familie mit Bentos und selbstgekochtem Essen versorgen.

Ich werde noch einen Reisebericht über meinen Urlaub schreiben. Aber das wird leider etwas Zeit benötigen. Denn ich habe noch nicht mal die Fotos auf den Rechner geladen und sortiert. Doch ich freue mich schon darauf alles noch mal beim Schreiben durchzuleben.

Dann auf ein erfolgreiches neues Schuljahr :)

Eure charsiubau

PS: Ich finde Posts ohne Foto immer so nackt, deswegen habe ich ein einfaches "Back to School"-Schild für diesen Post gemacht. Ein paar Details mehr wäre schöner gewesen. Doch leider fehlte die Zeit dazu :(

6 comments

17. September 2014 um 20:45

Ohhh, ich freue mich schon auf deine Boxen und bin gespannt was du wieder so alles zauberst! Ich habe meinen Junior heute mit 19 Boxen in die Schule geschickt! Inspiriert von deinem Klassenbento mit kleinen Bento-Brötchen und anderen Leckereien! Vielen Dank dafür dass du dir immer die Zeit zum bloggen nimmst! Außerdem freue ich mich jetzt schon auf deinen Reisebericht!
GLG Sandra

17. September 2014 um 20:53

Hurra! Ich freu mich, wieder von Dir zu lesen! Du hast doch bestimmt tolles neues Bentospielzeug aus den USA mitgebracht, stimmts?

VG, Steffi

18. September 2014 um 11:38

Hallöchen!

Ich freue mich wieder von Dir zu hören! ich hoffe, Ihr konntet Euren Urlaub sehr genießen und habt viele tolle Eindrücke für Euch gewonnen!

ich kenne Deine Seite jetzt ca. 2 Monate und seitdem bastle ich auch fleißig Boxen für meine beiden Männer (meinem Sohn, 3 für den Kindergarten und meinem Freund für die Arbeit - und mir natürlich auch ein bisschen was :-) )
Da die Boxen meist leer wieder zurück kommen, kommt das wohl alles wirklich gut an :-)

Frage ist, hast Du evtl. noch ein paar Ideen, was man so an Brötchen, etc. mit den Kindergarten geben kann - es darf nicht großartig süß sein, die Apfel Pancakes waren wohl okay - und ich möchte/soll auch nichts "zu Fettiges" (Blätterteig ist wohl nicht so gerne gesehen) mitgeben.. Der Kindergarten möchte die gesunde Ernährung von klein auf fördern.. Dabei isst Mäxchen schon fast lieber Obst und Gemüse als Brot mit Wurst :-P

Freue mich schon auf die Veröffentlichung deiner neuen Boxen und auch auf die, die Du noch nicht geschafft hattest vor Deinem Urlaub einzustellen..
Ich verschlinge diese Fotos immer förmlich und bin immer wieder auf Deiner Seite zum stöbern :-)

GLG aus dem Hohen Norden

Simone

18. September 2014 um 22:15

@Sandra Hallo Sandra, das ist ja toll, dass du auch Bentos ausgegeben hast. Hat dir die Zubereitung auch so viel Spaß gemacht? Ich hoffe, dass sich alle gefreut haben.

Ja, das mit dem Reisebericht wird noch etwas dauern. 3 Wochen zusammenfassen dauert etwas ;)

LG
charsiubau

18. September 2014 um 22:17

@Perlenhuhn Leider kein neues Bento-Spielzeug....aber ich habe noch ein Menge Sachen, die ich auf Bentomania noch nicht vorgestellt habe. Vielleicht sollte ich mal ein paar Posts darüber machen :)

19. September 2014 um 10:37

@SimoneHallo Simone,
wir konnten viele Eindrücke auf unserer Reise sammeln. Vielleicht sogar zu viele auf einmal ;)

Das ist ja super, dass dein Bento-Projekt ein voller Erfolg ist.

Also du könntest herzhafte Muffins machen. Aus Vollkornmehl mit Käse, Schinken, Zucchini, getrocknete Tomaten, usw.
Da könnte ich noch ein paar Rezepte reinstellen. Die fehlen, sehe ich gerade.
Aber ich bitte um etwas Geduld :)

LG
charsiubau

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...