Dienstag, 15. Mai 2012

Planetbox-Lunch: Gegrilltes Sandwich mit Käse und Salami

Im heutigen Mittagessen gibt es wieder ein gegrilltes Sandwich. Hier habe ich schon mal ein Rezept für ein gegrilltes Sandwich mit Ei und Spinat vorgestellt. Meine Kinder essen diese gegrillten Sandwiches sehr gerne. Und da sie so schnell gemacht sind, sind sie geradezu ideal für ein Bento. So muss man nicht viel kochen am morgen :) Dieses Sandwich ist mit Käse, Salami und einem Klacks Barbecue-Sauce belegt. Als Brot habe ich Ciabatta (Backmischung) aus der Brotbackmaschine genommen. Wie man sehen kann, lässt es sich schön braun und knusprig im Kontaktgrill grillen.
Zum leckeren Sandwich gibt es noch Rohkost in Form von Paprikastreifen, Gurkensticks und Baby-Karotten. Im little Dipper ist eine kleine Portion Mango-Vanille-Joghurt. Daneben sind kleine selbstgemachte Fetakäse-Kräcker zum Knabbern. Im Obstfach gibt es noch allerlei frische Fruchtstückchen. Zum Naschen habe ich ein kleines Stück Matcha-Schokolade eingepackt :)

13 comments

15. Mai 2012 um 17:40

"Daneben sind kleine selbstgemachte Fetakäse-Kräcker zum Knabbern."

Wiiiiie gehen die? :D
Ich kauf mir immer wieder Feta und dann hab ihn da und.. ich überlege und überlege was ich diesmal mit dir mache. *an deinem Rock zubbel* verrätst du das Rezept bitte? :)

16. Mai 2012 um 07:30

genau das dachte ich auch!
ich mag deinen Blog sehr !

Sanne

18. Mai 2012 um 14:38

Ich habe gestern Bratreis (nach Anleitung aus deinem Omuraisu-Rezept) nachgekocht, und es hat fantastisch geschmeckt :) Danke dafür! Werde jetzt öfter was von dir nachkochen.

20. Mai 2012 um 15:00

hey du komm immer wieder gerne hier schauen :)

mal ne frage wie hast du dieses das könnte sie auch noch interessieren deinen postings zugefügt?

20. Mai 2012 um 19:01

Ich wollte jetzt endlich auch mal was zu diesem Blog schreiben :) Ich lese ihn schon länger mit und er gefällt mir richtig gut. Der Blog hat mein Interesse für die Japanische Küche geweckt und ich freue mich jedes Mal über einen neuen Blogeintrag. Ich hoffe, Du betreibst den Blog weiterhin so schön :)

Liebe Grüße, Kaugummiqueen

23. Mai 2012 um 21:08

*sabber* mach mir bitte meine bentos! die sehen alle soo lecker aus, und für mich (als 13-jährige) fast unmöglich. wie macht man diese feta-cracker?

24. Mai 2012 um 08:49

@Caro Hallo Caro, zwar hatte ich nicht vorgehabt das Rezept zu posten. Aber wenn meine Leser es gerne ausprobieren möchten und so nett drum bitten, freut mich das sehr. Deswegen werde ich das Rezept vielleicht noch diese Woche posten :) Einfach dran bleiben!

24. Mai 2012 um 08:50

@Sanne Danke für deinen Kommentar! Rezept kommt bald :)

24. Mai 2012 um 08:51

@Nina Gern geschehen! Bratreis ist so einfach und schnell gemacht. Das gibt es bei uns öfter mal. Ich hoffe, dass dir auch meine anderen Rezepte gut gelingen und schmecken :)

24. Mai 2012 um 09:27

@iSternchen Schön, dass du wieder vorbeischaust ;)
Also das ist ein LinkWithin Widget.

24. Mai 2012 um 10:04

@Kaugummiqueen Danke für deinen lieben Kommentar! Ich stecke wirklich viel Arbeit in diesen Blog. Vielleicht nicht mehr so viel in letzter Zeit, aber doch einiges. Ich werde mein bestes geben und meine Leser weiterhin mit interessanten Posts versorgen :)

LG
charsiubau

24. Mai 2012 um 12:10

@Lassiraan Machst du dir deine Bentos etwa selber? Das finde ich toll! Das Rezept für die Kräcker mache ich noch fertig!

31. Mai 2012 um 01:14

@charsiubau (Bento-Mania)ich freu mich auf die kräcker :D

Kommentar veröffentlichen

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...