Mittwoch, 26. Februar 2014

Planetbox-Lunch: Kleine Pizza-Stückchen und Hello Kitty Cookies

Für dieses Lunch habe ich die Pizza in kleine mundgerechte Stückchen geschnitten, da meine Tochter Jelly leichte Zahnschmerzen wegen ihrer Zahnspange hatte. Sie hat eine feste Spange und jedes Mal, wenn die Drähte gewechselt werden, tun ihr die Zähne weh und sie kann nicht gut abbeissen. Deshalb wird alles klein geschnitten und auf weichere Kost geachtet. Aber Pizza wollte sie unbedingt essen :)

Zu der Pizza gibt es Karotten- und Gurkenblumen. Viel frisches Obst, eine kleine Portion Joghurt und zwei niedliche Hello Kitty-Cookies. Die Cookies haben Oma und Opa aus Hongkong mitgebracht.

6 comments

27. Februar 2014 um 08:34

Mein Sohn hatte gestern auch kalte Pizza in seiner Box. Je mehr ich hier bei dir gucke, umso mehr merke ich, dass ich ja auch schon Bentos packe. Ich habe ihm eine Box mit 5 Fächern für den Kiga gekauft. Er ist nicht so der begeisterte Esser, deshalb achte ich auf Abwechslung in der Box. Deine Feta-Cracker fand er übrigens lecker. ß

27. Februar 2014 um 20:50

Lecker, nur bei uns ginge das Kindergartentechnisch garnicht :(

28. Februar 2014 um 20:00

@Esszette ja, eigentlich kann man jede Lunchbox Bento nennen. Die eine sieht halt mehr nach Bento aus und die andere nicht. Hauptsache lecker, bunt und gesund :)

Freut mich, dass dein Sohn die Feta-Cracker toll fand. Ich könnte auch mal wieder welche machen.

28. Februar 2014 um 20:01

@Froschmama Schade, dass du keine Pizza mitgeben kannst. Aber das kannst du dann später machen für die Schule :)

1. März 2014 um 11:03

Liebe charsiubau, das sieht mal wieder super aus :)

13. März 2014 um 11:54

Kalte Pizza :-) Es gibt nichts besseres...zumindest nicht viel. Schade, dass ich das seinerzeit nie in meiner Lunchbox gefunden habe :D

Kommentar veröffentlichen

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...