Donnerstag, 14. November 2013

Planetbox: Vegetarische Nuggets, Kartoffelplätzchen und Rohkost

Auch dieses Lunch stammt noch vom Oktober. Da habe ich meine letzten deutschen Erdbeeren des Jahres im Supermarkt ergattert. Viele sind in Bentos und Frühstücksboxen gelandet. Obwohl sie nicht so gut waren wie im Sommer, haben wir sie genossen.......denn sobald wird es keine frischen Erdbeeren mehr geben :(
 
Dieses Mittagessen wurde in der Planetbox Launch gepackt. Sie ist besonders groß, so dass ich mir auch besonders viel einpacken kann, vor allem frisches Obst und Rohkost :)
Ausser Erdbeeren hatte ich im Big Dipper noch Melonenstücke eingepackt. Da der Big Dipper nicht für die Planetbox Launch konzipiert wurde und der Deckel deswegen nicht fest aufliegt, musste ich mir mit einem Trick behelfen. Ich habe einfach eine Serviette mehrfach gefaltet und auf den Dipper gelegt, um die Lücke zu füllen. Das klappte ganz gut.

Nun zum restlichen Inhalt der Box: im mittleren Fach waren die Kartoffelplätzchen. Dazu gab es Apfelmus im Tall Dipper. In der Ecke steckte noch eine Portion süß-saurer Sauce (von McDonald's) für die vegetarischen Nuggets.

Also dieses Lunch war zu viel für mich gewesen....ich hatte nicht alles aufbekommen. So hatte ich noch etwas übrig gehabt als Nachmittagssnack :)

1 comment

Anonym
5. Dezember 2013 um 09:28

Wie immer toll! Sieht sehr lecker aus.

Wie macht man die Tomaten-Luftballons? Sind das Zahnstocher/Pieckser in besonderer Form oder Spaghetti?

Danke und weiter so! Ich folge Ihnen schon seit Jahren und meine Kinder sind ebenso begeistert wie ich!!

Ulf Schild

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...