Sonntag, 17. Februar 2013

Bento-Einkaufs-Tipp: Tchibo Eier-Former

(Foto: Tchibo)
In der kommenden Tchibo-Themenwelt "Frühstück zu Ostern" wird es ein Set mit vier Eier-Formern geben, die genauso sind wie die, die ich habe und hier schon mal vorgestellt habe. Wer also noch keine Eier-Former hat und sich schon immer welche gewünscht hat, kann sie sich ja mal anschauen. 7,95€ für das Set finde ich in Ordnung. Ich habe für meine damals mehr bezahlt, da sie aus Japan verschickt wurden.

Ab Mittwoch 20.02.2013 wird es in den Tchibo-Läden verkauft.

17 comments

17. Februar 2013 um 13:28

Waaaaas? Die kommen doch richtig? Als ich die auf de Tschibo Seite sah, stand da was vonwegen "Nur für Privatcard Kunden"... Jetzt hab ich mir wo anders welche bestellt. Wie ärgerlich!

17. Februar 2013 um 14:38

Hehe, ich hab die auch schon gesehen und werd sie holen, ist rot im Kalender makiert :)

17. Februar 2013 um 15:16

@Sarah Glückskind Ja,die kommen in die Läden und ich denke, dass es sie bei Tchibo-Regalen in großen Supermärkten gibt.
Das mit der Privat Card ist nur die Vorschau auf die Angebote der nächsten Woche.
Schade, dass du jetzt schon woanders gekauft hast. Tut mir leid :(

17. Februar 2013 um 15:18

@Froschmama Ich schaue sie mir nur an, denn ich habe ja schon 6 verschiedene :) Obwohl so ein Fußball und die Muschel auch ganz gut aussehen ;)

17. Februar 2013 um 17:25

Wow, das ist eine Superidee. Für den Preis gleich 4 Motive, da werde ich endlich zuschlagen!

18. Februar 2013 um 12:07

das das sieht gut aus, ich hab meine Eierformer zum Geburtstag bekommen, aber in dem Shop kosten sie im 2er schon 5 Euro, also ist es denke ich eine gute Investition, einzig das Häschen und das Herz hab ich schon vielleicht finde ich aber ne Freundin, die sich das mit mir teilt :D

lG

19. Februar 2013 um 19:15

@charsiubau (Bento-Mania)
Ach das macht garnix! Ich glaube, diese Muschel und den Fußball hätte ich eh nicht benutzt. Habe jetzt den ein Herz und einen Stern von Bentoshop.de und bin super zufrieden damit!

Anonym
22. Februar 2013 um 07:48

Darf man ma was fragen ? ;O

Rein theorethisch wenn deine Kinder sagen würden oder vllt später sie wollen kein Bento mehr in die schule mitnehmen würdest du das akzeptieren? ;O

23. Februar 2013 um 23:00

Die Frage klingt vielleicht etwas doof, aber kann man auch adere dinge mit eierformern formen :D ich mag leider keine eier, aber ich finde sowas geformtes in bentos so süß ^.^

24. Februar 2013 um 12:21

@Anonym Bis jetzt ist das ja noch kein Problem, aber wenn die beiden irgendwann partout kein Bento mehr haben wollen, muss ich es wohl akzeptieren. Aber auf eine gesunde Ernährung wird trotzdem geachtet. Nichts mit Schokoriegel für die Frühstückspause oder Döner & Burger zum Mittagessen ;)
heehehehe....und dann sollen sie ihr Essen ausser Haus vom Taschengeld bezahlen :P

24. Februar 2013 um 12:23

@sly wunyo Ich habe damit noch nichts anderes geformt, aber habe mal von Kartoffelpüree gehört und vielleicht Reis. Probier es einfach mal aus, falls du sie dir gekauft hast :)

Anonym
27. Februar 2013 um 15:33

Meine Eier haben irgendwie nicht gepasst und sind kaputt gegangen... und überall ists rausgequillt und danach waren die feinen Formen vom Fußball oder Gesicht des Hasen schnell verschwunden. Muss ich vielleicht kleinere Eier nehmen? Oder heisser reintun?

Joé
28. Februar 2013 um 22:01

Ich finde 7 Euro nicht in Ordnung. Ich habe diese Formen vor langer Zeit alle für insgesamt 4 Euro gekauft, bei Aldi.
Und auch bei Ebay kriegt man sie wesentlich billiger.

Ich benutze sie sehr oft. Dass das Ein herausquillt muss so sein, aber nur ganz bisschen.
Man sollte sehr große Eier nehmen und sie 10-12 Min kochen. So, dass sie hart sind, aber nicht ZU hart.
Dann unter kaltem Wasser entschälen. Sie sind innen noch immer heiß.
Anschließend rein legen, laaaangsaaam zudrücken, verschließen und abkühlen lassen.
Wenn sie kalt sind, habe sie wunderschöne Formen.

Mache ich fast jede Woche 1-2 mal :)

3. März 2013 um 11:18

@Joé Hallo Joé, dass es die bei Aldi günstiger gab, habe ich durch einen Tipp auch mal erfahren. Nur leider schien das Angebot nur regional zu sein. Irgendwo in Berlin, ich habe sogar extra noch mal geschaut als ich etwas später in Berlin war, aber nichts mehr gefunden. Deswegen habe ich damals den Tipp hier nicht veröffentlich. Deswegen finde ich das Angebot von Tchibo eigentlich gut, da auch viele nicht bei Ebay einkaufen und die Sachen zumeist aus dem Ausland kommen.

3. März 2013 um 11:23

@Anonym Ja, etwas Ei quillt manchmal heraus, da Eier nie wirklich gleich groß sind. Ich habe mir mal die Formen bei Tchibo angeschaut und meine, dass sie etwas kleiner sind als die, die ich habe. Deswegen könnten L Eier, die ich immer für meine Formen verwende, zu groß für diese Formen sein.

Die Eier müssen in der Form komplett auskühlen, dann sollten die Linien erkennbar sein und auch bleiben. Einfach nochmal ausprobieren :)

Diego
21. März 2013 um 12:56

Kann man damit auch Tofu formen?

15. April 2013 um 16:55

@Diego Hallo Diego,
sorry für die späte Antwort.

Ich denke nicht, dass sich Tofu damit formen lässt.

Kommentar veröffentlichen

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...