Montag, 23. April 2012

Planetbox-Lunch: Pasta mit Pesto Rosso und lustiger Sonne

Wieder ein superschnelles Bento aus Resten! Dieses Mal gibt es Pasta mit Pesto Rosso. Nudeln und Pesto sind vom gestrigen Abendessen übrig geblieben. Heute morgen wurde alles einfach vermengt und in den Big Dipper der Planetbox gegeben. Ich hätte auch alles in das große Fach geben können, aber dies hätte bestimmt nicht mehr so appetitlich ausgesehen. Dazu gibt es noch ein Ei, das ein Sonntags-Frühstücks-Ei gewesen ist. Nun ist es ein Montags-Mittags-Ei, das als fröhliche Sonne strahlt ;)
Gemüse-Beilage gibt es als Rohkost-Knabbersticks aus Karotten und gelber Paprika mit saurer Sahne Dip. Der Nachtisch ist wie immer etwas frisches Obst, dazu noch ein paar knusprige Bananen-Chips. Schnell, gesund, abwechslungsreich und vegetarisch!

6 comments

23. April 2012 um 21:14

schön :)

Wo hast du denn den Stieft her den du zb benutzt für die Sonne :)

23. April 2012 um 21:25

@iSternchen Danke!
Das Gesicht der Sonne ist aus Nori (Algen) ausgestanzt worden :)

24. April 2012 um 07:37

Ich les hier immer mit, und kommentiere viel zu selten. Dabei hab ich schon total viel nachgemacht. Danke erst mal für die schönen Anregungen immer.
Ich wollte auch fragen wie man die Eiersonne macht. Sieht toll aus, und dann zieht die Gute Laune beim Büchse öffnen überall ein.
Gibts ne Alternative zu den Algen?
LG Silvi

25. April 2012 um 08:04

@Silvi Hallo Silvi, danke für deinen lieben Kommentar :)
Die Eiersonne habe ich mit einem speziellen Schnitzmesser gemacht. Es hat so eine Klinge in V-Form, aber ich denke mit ein bisschen Geschick lässt sie sich auch mit einem normalem Messer machen. Dazu einfach dem Ei in der Mitte einen Zickzack-Gürtel rundherum machen und dann den oberen Teil vorsichtig abnehmen, so dass das Eigelb sichtbar wird. Ich hoffe, du hast verstanden, wie ich es meine. Vielleicht mache ich noch eine Anleitung mit Foto dazu, wenn ich Zeit habe. Was die Algen angeht, leider habe ich bis jetzt noch keine Alternative dazu gefunden, die genauso gut ist. Nori ist einfach toll zum Ausstanzen und Ausschneiden und dekorieren. Ich habe es mal mit schwarzem Esspapier versucht, aber es sieht nicht so gut aus und hält auch nicht so gut :(

LG
charsiubau

8. Mai 2012 um 19:30

Awwwwww - wie toll!! (:

Caddü // » andersfarbig

10. Mai 2012 um 09:15

@★caddü★ Danke :)

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...