Mittwoch, 1. Juli 2015

Planetbox-Lunch: Tomatenreis

In dieses vegane Bento habe ich den bei uns sehr beliebten Whole Tomato Rice eingepackt. Wenn ich mal nicht weiss, was ich kochen soll, oder es schnell gehen muss, gibt es diesen Reis. Während er im Reiskocher gart, brate ich dazu Spiegeleier. So ist eine schnelle Mahlzeit gemacht. Beim Servieren gebe ich meist noch etwas Nori-Snack drauf. Das ist Snack aus Algen, wie man ihn von Sushi kennt. Doch die Algen sind noch zusätzlich gewürzt und frittiert. Sehr lecker!
Aber in diesem Bento habe ich nur den Tomatenreis eingepackt und dazu die üblichen frischen Beigaben. Im Little Dipper ist eine kleine Portion Apfelmus mit Zimt.
Als süßen Snack habe ich noch ein paar Rosinen mitgegeben.

6 comments

1. Juli 2015 um 14:43

OMG *.* dein Blog ist toll, da werd ich mir sicherlich die ein oder ander Idee abgucken :)
Ich bin nämlich immer ziemlich unkreativ was ich so in die Lunchbox packen soll -.-
also werd ich bestimmt öfters mal bei dir vorbei schauen :)

Wo hast du denn die tollen Boxen her? ich hab zwar schon mal geschaut bei Amazon und Co. wegen so Boxen mit verschienden Fächern aber irgendwie war nix passendes dabei...

ganz liebe Grüße
Nadine

1. Juli 2015 um 21:18

@Erdbeerliebe 88
Hallo Nadine,
danke für deinen lieben Kommentar.

Du bist herzlich willkommen hier nach Herzenslust zu stöbern und Sachen auszuprobieren :)

Also, was meine Bento-Boxen betrifft, die meisten habe ich über Ebay gekauft. Sie kommen alle direkt aus Japan.
Es gibt noch den Online-Shop Casabento, der aus Frankreich liefert. Den kann ich auch empfehlen. Schau dich dort mal um. Sie haben auch gerade Sale mit guten Angeboten.

LG
charsiubau

2. Juli 2015 um 07:30

Hallo Charsiubau :)
jetzt wo ich deine Avocado in der Box sehe, hast du sie irgendwie speziell vorher gewürzt oder sind sie "blanko"?

Liebe Grüße

Justina

2. Juli 2015 um 07:39

@Justina Koch Hallo Justina,
die Avocado habe ich mit Zitronensaft beträufelt und dann noch etwas Steak-Würzer aus der Mühle drauf. Ganz einfach, aber meine Kinder essen sie so am liebsten :)

LG
charsiubau

3. Juli 2015 um 07:25

Es klingt so schlicht.. aber auf die Idee muss man auch erstmal kommen! :)
Ich find es übrigens super, dass deine Kids so gerne Avocado essen.

12. Juli 2015 um 22:38

@Justina Koch schnell, einfach, lecker und gesund. So sollte es eigentlich immer sein :)

Kommentar posten

Ich habe zur Vereinfachung mal so einen Reply-Button eingefügt. In der Kommentarbox einfach in der nächsten Zeile euren Kommentar hinterlassen. Den Code stehen lassen. Danke!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...